La Medida Mezcal Joven Tobasiche 47,3% (1 x 0.7 l)

89,90 

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

La Medida Mezcal Tobasiche ist ein Wildagaven Mezcal und die Übergruppe des Tequila. Nur in 8 Staaten Mexicos ist die Herstellung des Mezcal erlaubt. Am meisten etabliert ist dieser in der Stadt Oaxaca.

Wie trinkt man Mezcal in Mexiko?

Traditionell trinkt man Mezcal in Mexiko pur und ungekühlt. Dazu wird Sal de Gusano und eine Platte aus beispielsweise Limetten, Orangen oder Ananas serviert. Sal de Gusano ist das sogenannte „Raupensalz“, wobei es sich um eine Gewürzmischung aus Salz, Chili und getrockneten, gemahlenen Raupen handelt. Man kann den Mezcal allerdings auch, je nach belieben, in verschiedenen Cocktails genießen.

Das ist der La Medida Mezcal Tobasiche:

  • Herstellungsprozess „Artesanal“
  • Tobasiche-Agave nach 12-14 Jahren geerntet
  • Geruch: geröstete Agave, süße Ananas, Fruchtnote mit etwas Karamell und Honig sowie Pfeffer
  • Geschmack: geröstete Zeder und Eukalyptus. Roter Pfeffer und grüne Olive.
toller mexikanische mezcal aus der tobasiche agave
La Medida Mezcal Joven Tobasiche 47,3% (1 x 0.7 l)
89,90 
Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
0